Donnerstag, 18. Februar 2021

Information zur Wiederaufnahme des Schulbetriebs nach den Winterferien

Bitte informieren Sie sich zu der aktuellen Lage auch auf dem Bildungsserver MV und beim Landkreis VG

 Aktuell - Regierungsportal M-V (regierung-mv.de)

 

 

Aufgrund derzeitiger Inzidenzzahlen unseres Landkreises bleibt die Schule weiter geschlossen.

Alle Schülerinnen und Schüler erhalten Aufgaben für das häusliche Lernen über Edupage, erstmals am Montag 22.2.21 bis 14 Uhr, an Folgetagen wie vor den Ferien gehandhabt.

 

Eine Notfallbetreuung wird angeboten für diejenigen Schülerinnen und Schüler, deren Betreuung durch die Familie nicht abgesichert werden kann. 

Für die Notfallbetreuung müssen diese Formulare im Sekretariat vorliegen (bitte Dokumente per mail an pestalozzigrundschule@t-online.de oder als Postwurf bzw. dem Kind mitgeben)

  1. Unabkömmlichkeitsbescheinigung mit Arbeitgeberbestätigung
  2. Selbstauskunft mit Angabe der Betreuungszeiträume
  3. Gesundheitsbestätigung

Formulare 1/2 liegen vor, wenn bereits vor den Ferien die Notbetreuung in Anspruch genommen wurde. Die Betreuungszeiträume müssen uns aktualisiert übermittelt werden.

Formular 3 muss für alle Schüler vorgelegt werden, wenn sie nach den Ferien die Schule betreten. Dieses Formular erhielten alle Kinder mit dem Halbjahreszeugnis.

 

Sie erhalten über die Homepage neue Informationen, sobald eine Änderung für den Schulbetrieb zutrifft.

 

Wir danken für Ihre Mitarbeit im bisherigen und künftigen Homeschooling. 

 

Die Schulleitung

1a_Unabkömmlichkeitsbescheinigung Beschä
Adobe Acrobat Dokument 179.8 KB
1b_Unabkömmlichkeitsbescheinigung Selbst
Adobe Acrobat Dokument 179.1 KB
2_Selbsterklärung_Notfallbetreuung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 94.6 KB
3 Formular+zur+Gesundheitsbestätigung-1.
Adobe Acrobat Dokument 79.4 KB

Freitag, 05. Februar 2021

Wir wünschen allen Familien erholsame Ferien und hoffen, dass alle Kinder danach wieder gesund in die Schule zurückkehren können.

Die Schulleitung

 

Hier noch die Angebote des Schülerfreizeitzentrums für die Feriengestaltung:

SFZ.pdf
Adobe Acrobat Dokument 700.4 KB

Montag, 01. Februar 2021

Zeugniszusendung zum Ende des ersten Schulhalbjahres 2020/21

 

Grundlage für die nachstehenden Informationen ist die Verwaltungsvorschrift „Allgemeine Bestimmungen über die Zeugnisse und die Zeugniserteilung allgemein bildender Schulen“ in der Fassung vom 17. März 2016, die zuletzt durch die Verwaltungsvorschrift vom 22. Januar 2020 geändert wurde.

Dementsprechend gilt für die Zeugnisausgabe, dass direkte und zusätzliche Kontakte zur Übergabe der Zeugnisse auf ein Mindestmaß zu beschränken sind.

Dies bedeutet für die Schülerinnen und Schüler unserer Schule, dass nur diejenigen, die am Freitag, dem 05.02.2021 die Notbetreuung wahrnehmen, ihre Halbjahreszeugnisse ausgehändigt bekommen.

Die Schülerinnen und Schüler, die derzeit im Distanzunterricht lernen, erhalten die Zustellung der Kopie des Halbjahres-zeugnisses per Post, die am Freitag, dem 05.02. auf den Weg gebracht wird.

Das Aushändigen der Zeugnisse im Original erfolgt, sobald die Schülerin oder der Schüler wieder im Unterricht präsent ist.

 

Gemäß Ziffer 4.2 der eingangs genannten Verwaltungsvorschrift bestätigen die Erziehungsberechtigten auf der Kopie den Erhalt des Zeugnisses. Die Schülerin oder der Schüler bringt die Kopie des Zeugnisses mit, sobald sie bzw. er wieder im Präsenzunterricht ist, und erhält dann das Original ausgehändigt. 

 

Die Schulleitung

Dienstag, 26. Januar 2021

Elterninformation

ØAlle Kinder werden ab 27.1.2021 mit Schulauf-gaben im Distanzlernen ausschließlich über Edupage versorgt.

ØDistanzaufgaben sind für alle Schüler verpflich-tend. Eltern können gern die Rückmeldeoption an den Klassenlehrer über Edupage nutzen.

 

Notbetreuung ab 27. Januar 2021

Øtäglich von 8.15 – 12.00 Uhr unter Einhaltung hygienischer Vorschriften (u.a. Mund-Nasen-Bedeckung)

ØFormulare Selbsterklärung und Unabkömmlichkeitsbescheinigung müssen im Sekretariat vorliegen

ØAn- oder Abmeldungen für Notbetreuung tag-genau bitte im Voraus im Sekretariat anzeigen

ØNotbetreuung erfolgt im Unterrichtsraum mit Kindern derselben Klasse

Øzur Betreuung eingesetzte pädagogische Mitarbeiter sind nicht täglich konstant, nicht ausschließlich der Klassenlehrer

ØUnterstützung bei der Erfüllung von Distanzaufgaben durch pädagogisches Personal erfolgt, sofern das Kind seine Aufgaben (Ausdruck bzw. Abschrift der Distanzlernkarte) sowie benötigte Arbeitsmaterialien mitgebracht hat

ØZusätzlich kann Material zur Still- oder Partnerbeschäftigung mitgegeben werden (keine elektronischen Geräte)

Ø  Nachfolgebetreuung ab 12.00 Uhr liegt in Verantwortung der Eltern

 

Schulleitung

 

26.Januar 2021

Für Beschäftigte
Unabkömmlichkeitsbescheinigung Beschäfti
Adobe Acrobat Dokument 180.5 KB
Für Selbstständige
Unabkömmlichkeitsbescheinigung Selbststä
Adobe Acrobat Dokument 180.0 KB
Selbsterklärung_Notfallbetreuung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 94.8 KB

Donnerstag, 29. Oktober 2020

Nutzer der Lernplattform Edupage erhalten ihren Zugang nicht durch email von der Pestalozzi-Grundschule, sondern mittels Kontaktmail von 

E-Mail-Dienst Edupage.org

an die Mail-Adresse, die Sie in der Schule angezeigt haben. Bitte suchen Sie gezielt im Mail-Postfach/Spam nach diesem Kontakt. In dieser Mitteilung befindet sich Ihr Code für das Login, die Schule hat keine Information darüber.

 

Schulleitung


Pestalozzi-Grundschule

17358 Torgelow

Goethestraße 2

Tel: 03976 202559 Sekretariat

Fax: 03976 202580

Mail: pestalozzigrundschule@t-online.de