Landeswettbewerb Fremdsprachen 2016/17

 

Zu Beginn des Schuljahres 2016/2017 fand sich eine kleine Schülergruppe aus den 4. Klassen unter der Leitung von Frau Grell und Frau Runge zusammen, um erstmalig am Landeswettbewerb Fremdsprachen teilzunehmen. Alle Schüler waren trotz wöchentlicher Zusatzstunde mit Begeisterung dabei, ihre englischen Sprachkenntnisse zu erweitern und zu verbessern. Sie haben Ideen gesammelt, Texte entworfen, Lieder ausgesucht und verändert, sodass am Ende ein kleines englisches Theaterstück mit dem Titel "A Christmas Surprise" entstanden ist. Dieses wurde als Beitrag unserer Schule zum Landeswettbewerb eingereicht, nachdem es dem „kritischen“ Publikum der Klassenkameraden vorgespielt und mit viel Beifall und Anerkennung bedacht worden war.

 

Am Ende des Schuljahres haben wir nun eine Rückmeldung der Jury erhalten, die sich beeindruckt zeigte vom Fleiß und Ideenreichtum der Kinder. Als Dankeschön erhielten alle eine Urkunde und eine DVD mit den Aufnahmen und Fotos ihrer Aufführungen.

 

 

H.Runge